Stundenplan

Kurse

Unser Kursangebot besteht aus offenen und festen Kursen. Alle Vinyasa-, Slow Flow- und Yin Yoga-Kurse sind offen (findest Du im Stundenplan links), d.h. Du kannst ohne Voranmeldung in diese Kurse kommen. Zusetzlich gibt es feste Kurse, für die Du Dich anmelden musst.

Übersicht Beginn der festen Kurse:

September 2017:

  • 1.9. Master Class mit Jule Rathjens
  • 1.9. Beginn neuer Schwangerenyoga-Kurs
  • 1.9. Beginn neuer New Moms (II)
  • 2.9. Beginn neuer Mini Yogis Kurs (samstags)
  • 2.9. Beginn neuer Kleine Yogis Kurs (samstags)
  • 12.9. Beginn neuer Teens Yoga Kurs (dienstags)
  • 12.9. Beginn neuer Meditations-Kurs (dienstags)
  • 13.9. Beginn neuer Mini Yogis Kurs (mittwochs)
  • 13.9. Beginn neuer Kleine Yogis Kurs (mittwochs)

November 2017:

  • 1.11. Beginn neuer Vinyasa Yoga Anfänger Kurs
  • 1.11. Beginn neuer Yoga mit Baby-Kurs (Level I)
  • 3.11. Beginn neuer Yogakurs für Schwangere
  • 3.11. Beginn neuer Yoga mit Baby-Kurs (Level II)

Für detailierte Beschreibungen der einzelnen offenen und festen Kurse scrolle bitte runter!!


FESTE KURSE MIT ANMELDUNG:

VINYASA YOGA ANFÄNGERKURS

Dieser Anfängerkurs bietet eine ausführliche Einführung ins Vinyasa Yoga. Vinyasa Yoga ist ein kraftvoller, dynamischer Yogastil. Die gelernten Asanas (Yogahaltungen) aus dem Hatha Yoga werden zu fließenden Übungsreihen verbunden. Unsere Atmung ist mit jeder Bewegung verknüpft und fungiert als Brücke zwischen Körper und Geist. Du lernst in diesem Kurs verschiedene Asanas (Yogahaltungen) und Bewegungsabläufe (Sonnengrüße/Vinyasas) sowie Atem- und Meditationstechniken.

In jeder Stunde setzen wir Schwerpunkte (z.B.: Kraft im Bauch, Nacken und Schulter ganz entspannt, starker Rücken, Sonnengrüße, Bandhas, Meditation, Entspannung). Neue Bewegungsabläufe und Haltungen werden eingeführt und alte wiederholt, sodass wir allmählich mehr und mehr durch die Stunden fließen und Du Dich nach dem Kurs in den offenen Vinyasa Stunden gut aufgehoben fühlst.

Am Ende des Kurses hast Du die Möglichkeit Yogakarten zu einem Rabatt von 15% zu erwerben.

Anfängerkurs mittwochs von 19:50 bis 21:30 Uhr

Beginn: 1. November - 20. Dezember; 8 Termine (115 Euro - Mattennutzung inklusive).

Für Anmeldungen einfach eine Email an mail@sandhiyoga.com!


NEUER YOGAKURS FÜR SCHWANGERE

Yoga für Schwangere freitags von 16:30 bis 17:45 Uhr. Kurs mit begrenzter Teilnehmerzahl und Anmeldung!

Ein Yogakurs für alle werdenden Mamas auf der Basis von Hatha und Kundalini Yoga, der Dich in der Schwangerschaft fit und beweglich hält. Wir bauen in diesen Stunden viele Asanas (Yogaübungen) ein, die Schwangerschaftsbeschwerden lindern können und geburtserleichternd bzw. vorbereitend wirken. Viele Übungen schenken Dir zudem Ausdauer und Zuversicht für die Geburt. Pranayama (Atemtechnik) und Entspannung werden beim Schwangerenyoga besonders großgeschrieben, ebenso das ganz bewusste Zeit nehmen und Hinfühlen zu Deinem Baby.

Yogaerfahrungen sind für diesen Kurs nicht notwendig!

Kurslaufzeit: Vom 3. November bis 15. Dezember 2017 (Ausweichtermin am 22.12.), 7 Termine; 84 Euro - Mattennutzung inklusive)

Für Anmeldungen einfach eine Email an mail@sandhiyoga.com!

Gut zu wissen: Wenn Dein Baby noch vor Ende des Kurses geboren wird, bekommst Du eine Gutschrift für die verbliebenen Stunden und kannst diese im Yoga mit Baby Kurs einlösen!


2 NEUE YOGA MIT BABY KURSE

New Mom Level I mittwochs von 11:20 bis 12:20 Uhr (für Frauen ab 8 Wochen bis 6 Monate +/- nach der Geburt)

In diesem Kurs bist Du als frischgebackene Mutter mit oder ohne Yogaerfahrung herzlich Willkommen! Deine Rektusdiastase ist noch über 2 cm und es gibt noch viele schwangerschaftsbedingte "Baustellen" (z.B. ein schwacher Beckenboden, schwache Bauch- und Rückenmuskulatur, instabiles Iliosakralgelenk), die wir mit einer sanften Yogapraxis angehen wollen. Daneben bleibt viel Zeit Dich zu erholen, Dich zu spüren und energetisch wieder aufzuladen!

Kurslaufzeit: Vom 1. November bis 13. Dezember 2017 (Ausweichtermin am 20.12.), 7 Termine; 80 Euro - Mattennutzung inklusive)..

New Mom Level II freitags von 11:20 bis 12:20 Uhr (für Frauen ab 6 Monaten bis ca. 1 Jahr nach der Geburt)

Du hast den ersten New Moms Kurs absolviert oder schon Yogaerfahrung und fühlst Dich schon wieder recht fit. Deine Bauchwand ist wieder geschlossen oder die Rektusdiastase ist kleiner als 2 cm. Das Motto des Kurses lautet "bye bye zum Babybauch", denn die Kräftigung der Bauchmuskulatur wird ein großen Schwerpunkt bilden. Da das Baby aber auch schnell schwerer wird, wird auch die Arm- und Rückenmuskulatur nicht zu kurz kommen. Zudem lösen wir Spannungen im Nacken- und Schulterbereich, kräftigen die Bein- und Gesäßmuskulatur und zeigen geeignete Atemübungen, um die Müdigkeit zu vertreiben.

Kurslaufzeit: Vom 3. November bis 15. Dezember 2017 (Ausweichtermin am 22.12.), 7 Termine; 80 Euro - Mattennutzung inklusive)

Die Gruppen beim Yoga mit Baby bestehen aus maximal 8 Müttern. So ist gewährleistet, dass Du einen Ort der Kraft und Ruhe finden kannst.

Beide Kurse sind mit begrenzter Teilnehmerzahl. Für Anmeldungen einfach eine Email an mail@sandhiyoga.com schicken!


NEUE YOGAKURSE FÜR KINDER

Kinder brauchen Bewegung und Räume um Grenzen zu erkunden, sich austoben zu können und zur Ruhe kommen zu können.

Neben dem Kita- und Schulalltag, den vielen (Medien-)Eindrücke und Freizeitaktivitäten möchten wir den Kindern einen Raum bieten um:

  • sich zu bewegen und neue Bewegungen zu lernen
  • zur Ruhe zu kommen
  • sich besser konzentrieren zu lernen
  • einen gesunden, respektvollen Umgang mit sich selbst und anderen zu erlernen
  • Spaß und Freude an Bewegung zu entwickeln

Dies geschieht im Kinderyoga mal dynamisch, mal ruhiger. Wir erlernen einzelne Bewegungen (Asanas), bewusstes Atmen und Meditationstechniken zum Entspannen, immer angepasst an die kindliche Phantasie, Altersgruppe und Bewegungsfreude.

Mini Yogis (3,5 - 6 Jahre)

Mittwochs mit Melli von 15:30 bis 16:15 Uhr
Kurslaufzeit: Vom 13. September 2017 bis zum 17. Januar 2018 (kein Yoga in den hamburger Schulferien sowie am 8.11.), 14 Termine (Ausweichtermin: 24.1.18). Kosten: 119 Euro

Samstags mit Maria von 12:00 bis 12:45 Uhr
Kurslaufzeit: Vom 2. September bis zum 9. Dezember 2017 (kein Yoga in den hamburger Herbstferien), 13 Termine (Ausweichtermin: 16.12.). Kosten: 110,50 Euro

Kleine Yogis (7-11 Jahre)

Mittwochs mit Melli von 16:30 bis 17:30 Uhr
Kurslaufzeit: Vom 13. September 2017 bis zum 17. Januar 2018 (kein Yoga in den hamburger Schulferien sowie am 8.11.), 14 Termine (Ausweichtermin: 24.1.18). Kosten: 133 Euro

Samstags mit Maria von 13:00 bis 14:00 Uhr
Kurslaufzeit: Vom 2. September bis zum 9. Dezember 2017 (kein Yoga in den hamburger Herbstferien), 13 Termine (Ausweichtermin: 16.12.). Kosten: 123,50 Euro

Für Anmeldungen einfach eine Email an mail@sandhiyoga.com!


YOGA FÜR TEENS

Wie wäre es neben der Schule, mehr Kraft, Konzentration und Freude für andere Dinge zu haben? Entdecke in dynamischen, kraftvollen, kreativen, ruhigen und entspannenden Yogastunden:

  • wie du dich besser konzentrieren kannst,
  • lernst auf dich zu hören und dich durchzusetzen,
  • dich bewusst zu entspannen,
  • deinen Körper und neue Bewegungen kennen.

Neben Yoga werden in diesen Stunden auch Elemente aus dem Partneryoga, der ThaiYogamassage, dem Akrobatikyoga und der Meditation entdeckt.

Teensyoga (ab 12 Jahre) dienstags von 16:30 bis 17:45 Uhr mit Melli

Kurslaufzeit: Vom 12. September 2017 bis zum 16. Januar 2018 (kein Yoga in den Hamburger Schulferien sowie am 7.11.). Kosten: 147 Euro

Für Anmeldungen einfach eine Email an mail@sandhiyoga.com!


NEUE SILVER YOGA KURSE

Silver Yoga (Seniorenyoga) 2 Kurse am Donnerstag: Kurse mit begrenzter Teilnehmerzahl und Anmeldung!

1.) Von 9:30 bis 10:40 Uhr: Kurs mit begrenzter Teilnehmerzahl und Anmeldung!
2.) Von 11:00 bis 12:10 Uhr: Kurs mit begrenzter Teilnehmerzahl und Anmeldung!

Kurslaufzeit: Vom 31. August bis 5. Oktober 2017 (Ausweichtermin: 12.10.); 6 Termine, (72 Euro – Mattennutzung inklusive)

Für Yoga gibt es keine Altersbegrenzung! Jeder, der seinen Alltag aktiv und gesund gestalten möchte, kann mit Yoga beginnen (Übrigens auch mit gesundheitlichen oder körperlichen Einschränkungen!). Silver Yoga bietet Yoga für alle, die sich in den regulären Yogaklassen nicht mehr wohl fühlen.

Die Yogaübungen fördern Kraft und Beweglichkeit, geistige Klarheit und Konzentration, sowie Ruhe und Entspannung. Wir setzen Hilfsmittel ein und zeigen leicht nachvollziehbare Übungen, die besonders für unsere lieben, weisen und lebenserfahrenden Freunde geeignet sind.

Der aktuelle Silver Yoga Kurs donnerstags um 9:30 Uhr ist ein Kurs für „rüstige“ Senioren, d.h. das Alter variiert zwischen 55 und ca. 70 Jahren. In diesem Kurs machen wir Übungen im Liegen auf dem Rücken und Bauch, im Vierfußstand, im Stehen und sitzend auf dem Boden oder auf dem Stuhl. Dieser Kurs eignet sich auch für jüngere Menschen mit gesundheitlichen oder körperlichen Einschränkungen, die sich in die „normalen“ Klassen nicht trauen, da wir hier die nötige Zeit haben, Übungen individuell anzupassen!

Geplant ist eine weitere Gruppe für 70+ zu eröffnen, in der noch mehr Hilfsmittel eingesetzt werden und es etwas weniger dynamisch zugeht.

Für Anmeldungen einfach eine Email an mail@sandhiyoga.com!


MEDITATIONS-KURS

Entdecke die Kraft der Stille

12.09. - 10.10.2017 immer dienstags von 20.00 - 21 Uhr in der Ordulfstraße 16

Fünf Termine. Preis: 65 €

Kursleiter: Christian Kunze

Es gibt viel zu entdecken, wenn der Blick nach Innen geht. Bekanntes und Unbekanntes. Dieser Kurs ist eine Einladung, zum Pionier zu werden und das Wesentliche zu erkunden. Zu staunen, zu spüren und anzukommen bei sich selbst. Achtsamkeit und Meditation sind großartige Fahrzeuge in ein Leben mit mehr Gelassenheit, Freude und Gesundheit. Erlebe die Kraft der Stille und die Leichtigkeit des gegenwärtigen Momentes. Sie ist ebenso leicht zugänglich wie praktikabel. Schon durch 10 Minuten täglicher Praxis erschließen sich neue Quellen der Kraft und bringen unser inneres System in Balance und zur Ruhe. Frei von religiöser Anbindung.

Inhalte des Kurses

  • Einblicke in verschiedene Meditationstechniken
  • stufenweiser Aufbau in kleinen Schritten
  • Techniken zur Übung der Achtsamkeit mit sich selbst, mit der Wirklichkeit und mit anderen Menschen
  • Achtsamer Umgang mit Emotionen, Störgefühlen, Gedankenkarussell, Stresssymptomen
  • Meditation für ruhigen Schlaf, High-Performance und Gelassenheit in Beruf und Alltag
  • Handout zur Vertiefung der Kursinhalte
  • zertifizierter Meditationskursleiter des BYVG
  • viele praxisnahe Meditationen und die dazu nötige Theorie für eine tiefe Bereicherung deines Alltags

Für Anmeldungen einfach eine Email an mail@sandhiyoga.com!


BESCHREIBUNGEN DER OFFENEN KURSE:

Vinyasa Yoga

Vinyasa Yoga ist ein kraftvoller dynamischer Yogastil. Die gelernten Asanas (Yogahaltungen) aus dem Hatha Yoga werden zu fließenden Übungsreihen verbunden. Unsere Atmung ist mit jeder Bewegung verknüpft und fungiert als Brücke zwischen Körper und Geist. Trotz der oftmals fordernden Übungsserien wirkt der Atem dabei stets beruhigend und fokussierend. Pranayama (Atemtechnik) und Meditation werden erklärt und mit der Zeit weiter vertieft. Zum Teil unterstützt rhythmische Musik die Vinyasa-Stunden, um sie noch harmonischer und energetischer zu machen. Sie verbessern Deine Beweglichkeit und Konzentration, wirken ausgleichend und geben Dir viel Power und Freude!

Vinyasa Yoga eignet sich für alle fitten Yogis mit Basiskenntnissen und für alle Fortgeschrittenen. Für Anfänger gibt es regelmäßige Einführungsworkshops und Anfängerkurse. Zudem kannst du den Basic / Rücken Kurs besuchen.

Yin Yoga

Yin Yoga ist ein sanfter Yogastil - auch für Anfänger geeignet - bei dem die einzelnen Asanas (Yogahaltungen) mit entspannter Muskulatur (also ohne Kraft) länger gehalten werden. Das intensive Dehnen wirkt sich direkt auf das tief liegende Bindegewebe und die Faszien aus und führt zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität. Die Gelenke können sich regenerieren. Ein großer gesundheitlicher Nutzen des Yin Yogas liegt zudem darin, dass die Meridiane energetisiert und der Chi-Fluss ausbalanciert werden kann. Das ist ein bisschen wie Akupunktur nur ohne Nadeln.

In diesen ruhigeren Stunden legen wir zudem einen Schwerpunkt auf unsere innere Stimme und versuchen die Aufmerksamkeit für uns selbst zu erweitern. Das ist besonders für die sehr Gestressten unter uns zu empfehlen. Nach dem Yin Yoga fühlst Du Dich ausgeglichen und erholt!

Bitte nimm Dir warme Socken und langärmelige Hosen/Shirts mit, um die Yin-Posen entspannt geniessen zu können! Yogaerfahrungen sind für diesen Kurs nicht notwendig!


Slow Flow

In diesen Stunden geht es etwas weniger dynamisch und kraftvoll zu als in den offenen Vinyasa Yoga Klassen. Diese Stunden sind optimal geeignet, für alle die tiefer in die genaue Ausrichtung der Basic-Yogahaltungen einsteigen möchten, denn wir nehmen uns mehr Zeit die einzelnen Yogahaltungen ganz genau zu erklären und fließen gemeinsam durch sanfte Yogasequenzen. Die Stunden bieten also eine wunderbare Mischung aus kräftigenden Yogahaltungen und langsamem Flows. Natürlich gibt es auch in diesen etwas ruhigeren Stunden Atemübungen (Pranayama) und kurze Meditationsequenzen, um sowohl den Körper als auch den Geist anzusprechen und um Kraft und Ruhe zu tanken.

Willkommen sind sowohl fortgeschrittene Yoginis und Yogis als auch alle, die nach unserem Beginnerkurs (oder Einsteigerworkshop) langsamere Klassen zum Festigen der Praxis suchen.

Slow Flow/Strong Core Klasse

Diese Klasse widmen wir unserer Körpermitte (Core), d.h. wir kräftigen insbesondere die Muskulatur (Bauch-, Rücken-, und Beckenbodenmuskulatur), die für einen starken und schmerzfreien Rücken zuständig ist. Eine „starke Mitte“ kann Dir zu einer besseren Körperhaltung verhelfen und sie wirkt auch auf der seelischen Ebene: sie schenkt Dir ein tolles Körpergefühl und Selbstbewusstsein! Übrigens: Rückenyoga ist kein Schonyoga – freut Euch also auf eine intensive und ausrichtungsbetonte Yogaklasse!



MASTER-KLASSE

Jeden ersten Freitag im Monat findet unsere Masterklasse von 20:00 bis 22:00 Uhr statt.
Sie richtet sich an alle, die schon eine Zeit lang Yoga machen, sich eine Sicherheit in ihrer Yogapraxis erarbeitet haben und nun Hunger nach mehr verspüren: Nach mehr Tiefe in der eigenen Praxis, mehr Verständnis für die Komplexität der verschiedenen Techniken, nach einer längeren Yogaeinheit.
Die Lehrer dieser Klasse wechseln und haben alle eine langjährige Unterrichtserfahrung mit einer mindesten 500-Stunden Yogaausbildung.
Für diese Klasse gilt ein Sondertarif. Du zahlst entweder ein Kreuzchen auf Deiner Yogakarte plus 5 Euro oder 20 Euro für eine Einzelkarte. Flatratekarteninhaber yogen ohne zusätzliche Kosten.

Gut zu Wissen!

Da es immer mal wieder vorkommt, dass Schüler Kurse/Workshops gar nicht oder sehr kurzfristig absagen, möchten wir um Verständnis für folgenden Hinweis bitten: Deine Anmeldung ist verbindlich! Falls Du aus gesundheitlichen oder anderen Gründen trotz Anmeldung nicht kommen kannst, ist eine Stornierung gegen eine Gebühr von 10 Euro pro Person bis 10 Tage vor Kursbeginn möglich. Erfolgt eine noch kürzere Absage, sorge bitte selbst für einen Ersatz. Die Workshop-/Kursgebühr kann nicht erstattet werden. Danke für Dein Verständnis!