Sabrina

Sabrina

Freie Yogalehrerin

Yoga cittavritti nirodha – Yoga ist jener Zustand, der die Bewegungen des Geistes in eine dynamische Stille überführt.

Mit Yoga kam ich das erste Mal während einer mehrmonatigen Reise durch Indien in Berührung. Obwohl tausende Kilometer von zu Hause entfernt, spürte ich dort auf meiner Matte so etwas wie Heimat. Eine Heimat in mir selbst. Einen Ort, an dem ich jederzeit einkehren kann, um Ruhe zu finden, Kraft zu tanken und Neues zu entdecken.

Inspiriert von der yogischen Philosophie, eigenen Erfahrungen und äußeren Impulsen, liegt der Fokus meiner Klassen darauf, den Blick nach innen zu richten. Durch die gegenwärtigen Gedanken und Gefühle hindurch, mehr in die Verbindung mit uns selbst zu treten. Meine Leidenschaft: kreative und dynamische Flows in denen wir die kraftvolle Verbindung von Atem und Bewegung nutzen, um unseren Geist in eine dynamische Stille zu überführen.

Ausbildung

  • 2019: Vinyasa Yoga bei Damn Good Yoga in Hamburg (200 h Yoga Alliance akkreditiert)
  • 2020: ParaYoga Tantra Shakti (50 h) bei Brad Hay
  • 2021: Thrive Mentorship bei Annika Isterling: Articulate (20 h)

Sabrinas Klassen

Slow Flow

Weniger Dynamik, mehr Ausrichtung

Sabrinas Kurse